YGB - AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB Yoga Gabriele Besser

/ updated 01.08.2020


Teilnahme an offenen Kursen

  • Als offene Kurse gelten: InBalance / IB, YinYoga / YY, SchwangerenYoga / SY, Meditation / ME
  • Für die Teilnahme an einem offenen Kurs ist der vorherige Kauf einer 5er- oder 10er-Karte erforderlich. Es gelten die jeweils zum Datum des Kaufes veröffentlichten Preise.
  • Die 5er-Karte gilt für 5 beliebige Termine aus dem offenen Kurs-Angebot von YGB. Sie ist ab dem Ausstelldatum 3 Monate gültig.
  • Die 10er-Karte gilt für 10 beliebige Termine aus dem offenen Kurs-Angebot von YGB. Sie ist ab dem Ausstelldatum 6 Monate gültig.
  • Die 5er- oder 10er-Karten können vor Ort bei Yoga Gabriele Besser erworben werden. Alternativ ist eine vorherige Überweisung an Yoga Gabriele Besser möglich.
  • Die 5er- oder 10er-Karten sind Personen-gebunden und können nicht an Dritte übertragen oder verkauft werden.
  • Die 5er- oder 10er-Karten sind nur bis zu dem auf ihnen vermerkten End-Datum gültig. Sie können nicht über dieses Datum hinaus verlängert werden. Nicht genutzte Stunden verfallen.


Teilnahme an geschlossenen Kursen, Workshops oder Retreats

  • Als geschlossene Kurse gelten: Der Zauber des Anfangs / DZ, Yoga Mom & Buddha Baby / BB, Yoga Mom & Krabbel Baby / KB. Ebenso alle Workshops, Special Events oder Retreats.
  • Für die Teilnahme an einem geschlossenen Kurs, einem Workshop, einem Retreat oder einer sonstigen Veranstaltung, die nicht als offener Kurs gilt, ist eine vorherige erfolgreiche und durch Yoga Gabriele Besser bestätigte Anmeldung erforderlich.
  • Die jeweilige Gebühr ist vor Beginn zu entrichten. Es gelten die jeweils zum Datum des Kaufes veröffentlichten Preise. Die jeweilige Gebühr kann vor Ort bei Yoga Gabriele Besser entrichtet werden. Alternativ ist eine vorherige Überweisung an Yoga Gabriele Besser möglich.
  • Eine Anmeldung kann schriftlich (z.B. per eMail) oder mündlich (z.B. telefonisch) erfolgen. Auch ohne Schriftform ist eine Anmeldung verbindlich, sobald sie durch Yoga Gabriele Besser bestätigt worden ist.
  • Modalitäten bei einem Rücktritt:
    • Für die geschlossenen Kurse gilt: Bei einem Rücktritt von einer Anmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn werden bereits bezahlte Kursgebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erstattet. Bei einem Rücktritt von einer Anmeldung später als 14 Tage vor Kursbeginn ist keine Erstattung möglich.
    • Für Workshops gilt: Bei einem Rücktritt von einer Anmeldung bis 14 Tage vor Beginn des Workshops werden bereits bezahlte Gebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erstattet. Bei einem Rücktritt von einer Anmeldung später als 14 Tage vor Beginn des Workshops ist keine Erstattung möglich.
    • Für Retreats gilt: Nach einer verbindlichen Anmeldung ist bei einem späteren Rücktritt grundsätzlich keine Erstattung möglich. Yoga Gabriele Besser empfiehlt für Retreats deshalb den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung
  • Eine Anmeldung erfolgt vorbehaltlich freier Plätze in dem gewünschten geschlossenen Kurs, Workshop oder Retreat. Stehen für einen bestimmten geschlossenen Kurs, einen Workshop oder ein Retreat keine freien Plätze zur Verfügung, so behält sich Yoga Gabriele Besser vor, die Anmeldung zurückzuweisen oder zu stornieren. Bereits gezahlte Gebühren werden erstattet.
  • Wird für einen bestimmten geschlossenen Kurs, einen Workshop oder ein Retreat nicht die Mindestanzahl von Teilnehmerinnen erreicht, so behält sich Yoga Gabriele Besser vor, diesen/s geschlossenen Kurs, Workshop oder Retreat selbst, respektive für diesen/s geschlossenen Kurs, Workshop oder Retreat bereits erfolgte Anmeldungen zu stornieren. Bereits gezahlte Kursgebühren werden erstattet.
  • Eine Anmeldung ist gültig nach Eingang der Anmeldung, der Überweisung der jeweiligen Gebühr vor Beginn des geschlossenen Kurses, Workshops oder Retreats, sowie der Bestätigung der Teilnahme durch Yoga Gabriele Besser.


Teilnahme

  • Die Teilnahme an den Kursen, Workshops und dem Individualunterricht von Yoga Gabriele Besser erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko.
  • Es wird empfohlen, sich bei Fragen im Hinblick auf etwaige gesundheitliche oder medizinische Einschränkungen mit einer Hebamme oder Ärztin/Arzt zu beraten. Dies gilt insbesondere für Angebote an schwangere Frauen.


Kursbedingungen

  • Für Termine in geschlossenen Kursen, die durch eigenes Verschulden nicht wahrgenommen werden, besteht kein Anspruch auf (anteilige) Rückerstattung der Kursgebühr. Nach Absprache und Verfügbarkeit kann gegebenenfalls ein Alternativ-Termin aus dem Kursangebot von Yoga Gabriele Besser angeboten werden (Kulanz-Stunde). Ein Anspruch auf eine Kulanz-Stunde besteht jedoch nicht.
  • Für vereinbarte Kurstermine, die durch Verschulden von Yoga Gabriele Besser nicht abgehalten werden können, werden Alternativ-Termine angeboten. Ist die Teilnahme an einem solchen Alternativ-Termin nicht möglich, wird auf Wunsch die anteilige Kursgebühr erstattet.
  • Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Kursleiterin. Yoga Gabriele Besser behält sich vor, kurzfristig Vertretungen für eine Kursleiterin anzusetzen (z.B. bei Krankheitsfällen).
  • Yoga Gabriele Besser behält sich vor, ohne Nennung von Gründen einen Kurs oder Kurstermin ganz oder teilweise zu stornieren. Bereits gezahlte Kursgebühren werden erstattet.

Kontakt YGB


Phone: 0170 294 38 18

Email: Yoga-GabrieleBesser@t-online.de

Eimsbütteler Chaussee 37a / Hinterhaus, 1. Etage / 20259 Hamburg Eimsbüttel